1
Insider Family TV
Golden Globe Spezial

2

Insider Family TV
Die große "Karibik"-Reise

Di, 28.03. | 20:15 Uhr

Wie auf einer Perlenkette reihen sich die kleinen und großen „Inseln über dem Wind“ auf einem Bogen zwischen Atlantik und Karibischen Meer. Ausgangspunkt ist Barbados mit seiner rauen Ostküste, den kilometerlangen Sandstränden im Westen und seiner lebendigen Hauptstadt Bridgetown. An Bord des Fünfmast-Großseglers „Royal Clipper“ geht es von hier auf eine Reise durch die malerische Inselwelt der Kleinen Antillen. Südlichste Insel ist Grenada, deren Gewürze verführerisch in die Nase steigen. Von St. George führt die Inseltour bis zu den „Annandale Falls“. Azurschimmerndes Juwel der Grenadinen ist der Insel- und Korallenring der Tobago Cays, an denen ausgiebig gebadet wird.

Es folgen Landgänge in Bequia, Union Island und St. Vincent. Auf St. Lucia werden die Hauptstadt Castries, die berühmte Marigo-Bay sowie der Naturhafen der Rodneys-Bay besucht. Fort-de-France heißt die Hauptstadt des französischen Departements Martinique. Die Rundfahrt führt bis zum Traumstrand von Des Salines. Dichte Regen- und Palmenwälder überziehen Dominica, von der es nur wenige Seemeilen bis zum französischen Kleinod Iles de Saintes mit seinem trutzigen Fort sind. Über Antigua geht es zum nördlichsten Punkt der Reise: St. Kitts. Noch einmal setzt die „Royal Clipper“ im Sonnenuntergang die Segel!

2

Insider Family TV
Die große "New York"-Reise

Di, 28.03. | 22:15 Uhr

"Trinidad is nice, Tobago is Paradise", so charakterisieren die Bewohner ihre beiden Inseln. Mit idyllischen Buchten wie die "English-man's Bay", weißen Sandstränden wie in der "Maracas Bay" oder mächtigen Kokospalmen und kristallklarem Wasser wie am "Pigeon Point" hat das Inselduo alles was zum karibischen Urlaubsparadies gehört. In der Hauptstadt Port of Spain erinnert hingegen nur noch der Name an die spanischen Conquistadores. Ein Abstecher in den Süden nach San Fernando und nach "Mayaro Beach" erkundet den touristisch unerschlossenen Teil Trinidads.

Rasta, Reggae und Rum. Die "Good Vibrations" von Jamaica locken jedes Jahr die Urlauber an den elf Kilometer langen Strand von "Negril" oder nach "Ocho Rios", zum bedeutendsten Kreuzschifffahrtshafen der Karibik. Eine Fahrt mit dem Bambusfloß auf dem "Martha Brae" erschließt die tropische Pflanzenwelt Jamaikas. Rund um "Treasure Beach" präsentiert sich das ländliche Jamaika, mit weitläufigen Zuckerrohrfeldern aus dem der berühmte Jamaika-Rum gebrannt wird.

GOLDEN GLOBE AM DONNERSTAG

3

Golden Globe
Griechenland

Do, 30.03. | 20:15 Uhr


Das Land, das Goethe "mit der Seele suchte", bietet viel: Allein 4.000 Kilometer Küste säumen das Festland. Bergketten ragen hoch auf. Der berühmteste Gipfel ist der Olymp, auf dem sich die mythologische Götterwelt der Griechen tummelte. Das an den Hängen des Parnass liegende Delphi mit seinem Apollon-Tempel galt in der Antike als Mittelpunkt der Welt. Zentrum des antiken wie modernen Griechenlands ist die Hauptstadt Athen, in der sich das klassische Erbe mit lebensfroher Gegenwart verbindet. Thessaloniki, eine junge, quirlige Universitätsstadt, ist das Tor zum Balkan.

GOLDEN GLOBE
BOTSWANA

Do, 30.03. | 22:15 Uhr


Die trockenen Savannen und Wüsten der Kalahari bedecken die größte Fläche des Landes im Süden Afrikas. Die meisten Besucher zieht es deshalb vorrangig in die wasserreichen Regionen des "Linyanti Reserve" sowie des "Okavango-Deltas". Wie eine Arche Noah sind sie abgeschirmter Lebensraum für eine faszinierende Flora und Fauna. Die Film-Safari führt vom Chobe-Nationalpark an den Ufern des gleichnamigen Flusses in das "Linyanti-Reserve", dessen Savanne und Sumpflandschaft vom "Linyanti" bedient wird.

3

INSIDER FAMILY TV SPEZIAL AM SAMSTAG

3

Insider Family TV
The Wall

Sa, 01.04. | 20:15 Uhr


Als 1989 die Berliner Mauer fiel, verschwand damit das sinnfälligste Symbol für den Kalten Krieg, für die Trennung von Kapitalismus und Sozialismus. Zwölf Monate später hat man das historische Ereignis mit einem der größten Rock-Konzerte aller Zeiten lautstark "untermauert" im wahrsten Sinne des Wortes: Am 21. Juli 1990 wurde auf dem geschichtsträchtigen Potsdamer Platz die Rock-Oper The Wall spektakulär in Szene gesetzt. Auf Einladung von Roger Waters kamen namhafte Musikgrößen an die ehemalige Grenze zwischen Ost und West.

Insider Family TV
Olympiasieger, Sprintlegende, Idol – Usain Bolt

Sa, 01.04. | 22:15 Uhr


Er ist in die Geschichte eingegangen als der schnellste Mann aller Zeiten, seine berühmte Siegerpose – ein Symbol der Inspiration. Weltbekannt für seinen Fokus, sein Lächeln und seine Erfolge auf der Laufbahn, gewährt „I am Bolt“ nun erstmals exklusiven Einblick in das Leben des Elite-Athleten und neunfachen Olympiasiegers. Nie zuvor gesehenes Filmmaterial zeigt Usain Bolt hautnah in seinem engsten Familien- und Freundeskreis. Die Filmemacher begleiten den Spitzensportler bei allen seinen Höhen und Tiefen und stellen unverhüllt die Herausforderungen und Rückschläge dar, mit denen er zu kämpfen hat.

3

INSIDER FAMILY TV AM DIENSTAG

3

Insider Family TV
Die größte Biker-Party Amerikas

Di, 04.04. | 20:15 Uhr


Die wohl verrücktesten Biker aus aller Welt treffen sich jährlich im sonnigen Daytona / Florida zur grössten Bike-Week der Welt. Verrückte coole Biker zeigen spielerisch ihren total kontrollierten Umgang mit den wuchtigen Maschinen. Ob Wheelies, Stoppies, 12 O´Clocks, Cliff Hanger, Harleys oder Coasters, diese durchgeknallten Jungs kennen kein Limit. Zu den dröhnenden fetten Beats im Hintergrund zeigen sich zuckersüße Bikini Girls in traumhaften Posen auf ihren heißen Öfen.

Insider Family TV
Im Einklang mit der Natur

Di, 04.04. | 21:55 Uhr


Was sehnen wir Zivilisationsgeplagten uns doch nach einem Dasein ohne Stau und Klingeltonwerbung, einer inneren Einkehr im Einklang mit der Natur. Diesem endgültigen Ruf ist Norman Winther gefolgt, der mit seiner indianischen Frau May Loo in den weitläufigen Wäldern Yukons seine einsame Blockhütte errichtet hat. Dort hat er als einer der letzten Trapper weit von den Ausläufern der nächsten Stadt entfernt einen straff gefüllten Tagesablauf, der zwischen Jagen, Fischen, Fallenstellen und Fellpräparation kaum Zeit lässt, die unberührte Landschaft zu genießen - im Gegensatz zum Zuschauer, der sich kaum satt sehen kann.

3