1
TV-Programm
PRIMETIME-HIGHLIGHT
1 Heute 20:15 Uhr
Willkommen Zuhause
Das große „Lenßen & Partner“-Spezial

In der dritten Sendung von „Willkommen Zuhause“ präsentieren die Moderatoren Timo C. Storost und Alexander Kreilinger das große „Lenßen & Partner“-Spezial. Das Ensemble ist zu Gast im Studio. Gemeinsam blicken sie auf die Jahre der Serie zurück, plaudern über Geheimnisse und erzählen, was sie heute machen.


ANZEIGE

Samstag, 20. Mai 2017
NACHTS
6 00:30
Dauerwerbesendung
Dauerwerbesendung
VORMITTAGS
6 06:00
Teleshopping
Teleshopping
NACHMITTAGS
6 12:00
Krieg der Welten
Scavenger-Rock

Die Außerirdischen manipulieren die Menschen durch Rockmusik. Die steigert die Aggressionen und soll die Menschen dazu bringen, sich gegenseitig zu töten. Die Scavengers, Fans der Band „Terminal“, werden gefügig gemacht und terrorisieren die ganze Gegend.
6 12:50
Krieg der Welten
Die Brut des Bösen

Die Aliens machen sich den Chirurgen Gestaine gefügig. Er soll außerirdische Embryos in menschliche Wirtskörper einsetzen. Als ein erstes Experiment misslingt, schöpfen Harrison und Kincaid schrecklichen Verdacht. Kate Barrows soll das nächste Opfer sein.
6 13:40
Ein Mann im Haus
Zum junge Hunde kriegen

Um die Miete bezahlen zu können, teilen sich die beiden jungen Frauen Chrissy Plummer (Paula Wilcox) und Jo (Sally Thomsett) ihre Wohnung in London mit dem Studenten Robin Tripp (Richard O’Sullivan) – weil er zufällig verkatert in ihrem Bad herumlag, als die Entscheidung anstand, und als Koch unbestreitbare WG Qualitäten mitbringt. Das unten im Haus lebende Vermieterehepaar George (Brian Murphy) und Mildred Roper (Yootha Joyce) schreit Sodom & Gomorrha, obwohl der Dreier abgesehen von ein paar unglücklichen Zusammentreffen im Bad harmlos bleibt. Aber wie das so ist: Ein Missverständnis genügt, und alle denken alles Mögliche voneinander – und wenn es in Ein Mann im Haus an etwas nicht mangelt, sind es Missverständnisse.
6 14:05
Ein Mann im Haus
Trau keinem über 30

Um die Miete bezahlen zu können, teilen sich die beiden jungen Frauen Chrissy Plummer (Paula Wilcox) und Jo (Sally Thomsett) ihre Wohnung in London mit dem Studenten Robin Tripp (Richard O’Sullivan) – weil er zufällig verkatert in ihrem Bad herumlag, als die Entscheidung anstand, und als Koch unbestreitbare WG Qualitäten mitbringt. Das unten im Haus lebende Vermieterehepaar George (Brian Murphy) und Mildred Roper (Yootha Joyce) schreit Sodom & Gomorrha, obwohl der Dreier abgesehen von ein paar unglücklichen Zusammentreffen im Bad harmlos bleibt. Aber wie das so ist: Ein Missverständnis genügt, und alle denken alles Mögliche voneinander – und wenn es in Ein Mann im Haus an etwas nicht mangelt, sind es Missverständnisse.
6 14:30
Teleshopping
Teleshopping
6 15:30
sonnenklar.TV
Reiseshopping
6 16:30
Die Follyfoot-Farm
Wiedersehen mit Charley

Die Diplomatentochter Dora findet bei den Menschen auf der Pferdefarm wieder Kontakt zur Umwelt. Hier die Leute der Follyfoot-Farm: Christian Rodska als Ron, Desmond Llewelyn als Colonel, Gillian Blake als Dora, Steve Hodson als Steve und Arthur English als der gutmütige Slugger.
6 17:00
Die Follyfoot-Farm
Mitleid genügt nicht

Die Diplomatentochter Dora findet bei den Menschen auf der Pferdefarm wieder Kontakt zur Umwelt. Hier die Leute der Follyfoot-Farm: Christian Rodska als Ron, Desmond Llewelyn als Colonel, Gillian Blake als Dora, Steve Hodson als Steve und Arthur English als der gutmütige Slugger.
6 17:30
Pazifikgeschwader 214
Herzdame

Das Pazifikgeschwader 214 besteht aus Außenseitern, Nervensägen, Schlägern und sonstwie auffällig gewordenen jungen Piloten, die allerdings eins können: super fliegen. Major Gregory „Pappy“ Boyington (Robert Conrad), selbst ein Außenseiter, der nichts von Regeln hält, hat sie vor dem Kriegsgericht bewahrt. Die „schwarzen Schafe“ sind im Zweiten Weltkrieg auf der Insel Vella La Cava stationiert. Und weil junge Männer auf Dauer nicht nur Schießen und Fangen spielen wollen, zog in der zweiten Staffel auf der Insel eine Gruppe von Krankenschwestern ein, geleitet von Captain Dottie Dixon (Katherine Cannon), die meistens nichts Besseres zu tun haben, als Spaß mit den jungen Soldaten zu haben.

ABENDS
6 18:25
Herzbube mit zwei Damen
Allein zu zweit

Mr. Roper muß über Nacht in die Wüste zu einer Geschäftsreise. Da Mrs. Roper Angst alleine hat, bittet sie Janet bei Ihr zu übernachten. Als am nächsten Morgen Chrissy traurig und deprimiert durch die Wohnung läuft während Jack gutgelaunt im Bad singt, scheint für Janet der Fall klar zu sein. Währenddessen wurde Mr. Roper auf seiner Reise geneppt und von der Polizei mitgenommen...
6 18:50
Herzbube mit zwei Damen
Ein Geschenk des Himmels

Mr. Roper verkauft dem Trio sein altes Auto für 212 $. Danach erfährt er vom Gebrauchtwagenhändler, das das Auto sehr wertvoll ist und bekommt ein Angebot über 1200 $. Er möchte das Auto zurückkaufen, doch Jack läßt das Geschäft platzen...
6 19:15
sonnenklar.TV
Reiseshopping
6 20:15
Solo für O.N.C.E.L
Die netten Nachbarn

Napoleon Solo und Illya Kuryakin sind Dr. Rutter auf der Spur, der eine Antimaterie-Formel entdeckt hat. Die darf auf keinen Fall in die falschen Hände geraten. Doch dann wird Rutter von T.H.R.U.S.H.-Agenten gefangengenommen, seine Bekannte Betsy gefoltert. Doch Rutter kann sich nicht mehr an die Formel erinnern.
6 21:25
Solo für O.N.C.E.L
Erstarrt

Der Schwede Dr. Nilson hat einen Scheintodsimulator erfunden. Auf Personen gerichtet, erstarren diese in Bruchteilen von Sekunden. Dummerweise wird das Gerät in Anwesenheit von Napoleon gestohlen und Dr. Nilson von Medikamentenkönig Heinrich Beckman gekidnappt. Der stürmt mit Hilfe des Simulators das U.N.C.L.E.-Hauptquartier.
6 22:30
UFO Weltraumkommando S.H.A.D.O.
Verrat in den eigenen Reihen

SHADO-Techniker Paul Roper wird unter Druck gesetzt. Außerirdische wollen Pauls Frau töten, wenn er ihnen nicht wichtige Computerdaten aus der SHADO-Zentrale besorgt. Daraufhin meldet sich Paul freiwillig zu einer riskanten Mission. Colonel Freeman durchschaut den Plan...
6 23:45
Mit Schirm, Charme & Melone
Vorsicht bei Anruf

Todhunter ist bereits das sechste wichtige Mitglied der Finanzwelt, das allem Anschein nach einem Herzinfarkt zum Opfer fällt. Jeder dieser Todesfälle zieht enorme Kursverluste der betroffenen Firmen an der Börse nach sich. John Steed findet heraus, dass die sechs Verstorbenen mit Henry Boardman denselben Bankier hatten. Steed und Emma Peel verdächtigen nun Boardman, seine Rivalen aus dem Finanzmarkt eliminieren zu wollen. Steed sucht den Bankier auf und gibt sich als investitionsfreudiger Millionär aus. Währenddessen stellt Emma Peel Nachforschungen bei einem verdächtigen Hersteller von Radioempfangsgeräten an. Steed entgeht bei seinen Ermittlungen im Finanzmilieu nach einem Abendessen bei den Boardmans nur knapp einem heimtückischen Anschlag. Weitere Ermittlungen des Agentenduos ergeben, dass die Radioempfangsgeräte in Form von Kugelschreibern mit tödlichen Nadeln ausgestattet und in der Lage sind, einen Herzstillstand auszulösen. Außerdem stellt sich heraus, dass Henry Boardman von seiner Frau und seinem Partner John Harvey hintergangen wurde. Nach einem letzten Handgemenge in einem gut gefüllten Weinkeller machen Steed und Emma Peel die kriminellen Börsenspekulanten dingfest.
◄ FREITAG
19. Mai 2017
SONNTAG ►
21. Mai 2017